METAL BLADE legt zwei AMON AMARTH-Klassiker neu auf

Metal Blade legen am 19. Mai die beiden AMON AMARTH-Alben ‚The Crusher‘ und ‚Versus The World‘ im Rahmen ihrer MB Originals Vinylreihe neu auf!

Keine Frage, AMON AMARTH zählen zu den größten Metalbands der Welt. Die Schweden blicken dabei auf eine lange gemeinsame Geschichte mit Metal Blade zurück, denn bereits 1988 erschien ihr Debüt ‚Once Sent From The Golden Hall‘ via Metal Blade!

‚Once Sent From The Golden Hall‘ und ‚The Avenger‘ waren im Januar die ersten beiden Alben, welche der MB Originals Behandlung unterzogen wurden. Am 19. Mai geht es mit den Alben #3 und #4 im Katalog weiter, wenn ‚The Crusher‘ und ‚Versus The World‘ die gleiche luxuriöse Behandlung erfahren.

Beide Alben kommen in 400g schweren Spine-Sleeves (Insideout-Druck) mit 60x60cm doppelseitigen Artworkpostern und 250g schweren Einlegern.

Diese Platten sind Teile der Metal Blade Originals-Reihe, die letztes Jahr mit Neuauflagen der SLAYER-Titel ‚Show No Mercy‘, ‚Hell Awaits‘, ‚Haunting The Chapel‘ und ‚Live Undead‘ begann!

Metal Blade Records legen in näherer Zukunft alle AMON AMARTH-Alben chronologisch neu auf. Deshalb ist eine limitierte, Spezial-Slipcase-Box erhältlich (nur bei EMP), in die der gesamte Backkatalog der Band passt! Holt sie euch, solange sie vorrätig ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.