HOT WATER MUSIC – Punkrocker mit Vorbote zur neuen Platte

Hot Water Music haben mit „Killing Time“ die erste Single-Auskopplung aus ihrem kommenden Album „Feel the Void“ präsentiert. Der Track ist eine geradlinige UpTempo-Nummer im typischen Mix der aus Florida stammenden Gruppe aus Punkrock und Post-Hardcore samt der Reibeisenstimme von Chuck Ragan. Im Video ist darüber hinaus zu sehen, dass Chris Cresswell von den Flatliners weiterhin zur Band gehört, nachdem er auf den letzten Touren den angeschlagenen Chris Wollard live ersetzt hat.
„Killing Time“ wird einer von insgesamt zwölf Tracks auf dem neunten Studioalbum von Hot Water Music sein. Es wird am 18. März 2022 erscheinen.

Bandhomepage
Hot Water Music bei Facebook
Foto: Epitaph

Dominik

Groß geworden mit Punkrock und Power-Metal, weiterentwickelt mit Alternative und Thrash-Metal, erwachsen geworden mit ein bisschen Progressive-Metal. Und dennoch bleiben die All-Time-Favorites klassisch: Bad Religion, Die Toten Hosen, Machine Head, Iron Maiden, Blind Guardian, Faith No More.... und aus unerfindlichen Gründen mit einer heimlichen Zuneigung zu J.B.O. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.