EXXPLORER – ‚Symphonies Of Steel‘ kommt am 20. Februar

Am 20. Februar 2015 wird das Album „Symphonies Of Steel“ von EXXPLORER auf LP veröffentlicht. Die exklusive Vinyledition umfasst 300 Exemplare (100 grün, 200 schwarz) und printed insert. Der Vorverkauf beginnt am 06. Februar 2015.

Gut zwei Jahre nach der LP-Neuaufmachung des EXXPLORER-Zweitwerks „A Recipe For Power“ veröffentlichen wir nun – anlässlich der Reunion im Original-Line-Up – auch das Debüt „Symphonies Of Steel“ von 1984 erneut. Ausschließlich erhältlich auf Vinyl, in limitierter Auflage von 300 Exemplaren, hat nun jeder geschmackssichere Liebhaber von melodischem, kraftvollen US Metal nun noch einmal die seltene Gelegenheit, sich diesen Klassiker in die Sammlung zu hieven.

Hymnen wie die Halbballade „Run For Tomorrow“, das bissig-kernige „Exxplorer„, das streckenweise an frühe Priest-Halbballaden erinnernde „World War III“ sowie das aus zwei Parts bestehende, 12-minütige Epos „Objection Overruled“ zählen auch über 30 Jahre nach Entstehung noch zur absoluten Creme De La Creme des Genres. Die klaren, hohen und eigensinnigen Vocals von Lenny Rizzo und die Gitarrenarbeit von Ed LaVolpe und Kevin Kennedy verliehen „Symphonies Of Steel“ eine ureigene Kraft, die man noch heute aus jedem einzelnen Ton heraushört. Als besonderes Schmankerl für alle Sammelfreaks wird das Album außerdem mit dem Originalcover der 1984er Eigenpressung erscheinen.

TRACKLIST:
Seite A
1. City Streets
2. Prelusion
3. Run for Tomorrow
4. Exxplorer
5. World War III
6. Going to Hell
Seite B
1. Objection Overruled:
a) Guilty as Charged
2. b) Phantasmagoria
3. Metal Detectors
4. X-Termination
Total Playing Time: 44:49 min

LINE-UP:
Lennie „Big Daddy“ Rizzo – vocals
Kevin „Koncrete“ Kennedy – guitars
Ed LaVolpe – guitars
Mike Moyer – drums
Jimmy „G.“ Gardner – bass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.