HOPE FOR THE DYING präsentieren Single vom neuen Album

Auf den Albumteaser folgt die erste Single: Hope For The Dying legen mit „Setting Sun“ den ersten kompletten Song vom neuen Album „Legacy“ vor, das am 4.3.16 bei Facedown Records erscheinen wird. Wer glaubt, nach den bisherigen Veröffentlichungen wäre da musikalisch nichts mehr zu toppen, der wird möglicherweise eines besseren belehrt. Das erste Material verspricht wieder einmal harte Riffs neben orchestralen Klangwänden und vielschichtige Arrangements irgendwo in der Schnittmenge von melodischem Progressive Metal und Metalcore.

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.