FRANK TURNER – Neuer Song „The Gathering“ will Positivität vermitteln

Fleißbienchen Frank Turner hat mit „The Gathering“ einen neuen Track herausgebracht. Dieser entstand gemeinsam mit Dom Howard von Muse sowie Jason Isbell. Nachdem der Singer-/Songwriter als Live-Musiker selbst unter der Pandemie gelitten und trotzdem durch Live-Streams über 250.000 GBP für Clubs in Großbritannien gesammelt hat, möchte er nun den Blick wieder auf etwas Positives wenden. Deswegen geht es in „The Gathering“ um den Moment, den wohl alle herbeisehen: Menschen, die die Konzertlocations eng beieinander stehen und gemeinsam singen. Hoffen wir, dass dies bald wieder der Fall sein wird!

Bandhomepage von Frank Turner
Frank Turner bei Facebook


Foto: Lukas Rauch

Dominik

Groß geworden mit Punkrock und Power-Metal, weiterentwickelt mit Alternative und Thrash-Metal, erwachsen geworden mit ein bisschen Progressive-Metal. Und dennoch bleiben die All-Time-Favorites klassisch: Bad Religion, Die Toten Hosen, Machine Head, Iron Maiden, Blind Guardian, Faith No More.... und aus unerfindlichen Gründen mit einer heimlichen Zuneigung zu J.B.O. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.