FLYING COLORS teasern Live-Album mit ‚Mask Machine‘

Am 13. November erscheint mit „Second Flight: Live At The Z7“ das zweite Live-Album der Supergroup Flying Colors, bestehend aus den Ausnahmekünstlern Gitarrist Steve Morse (Deep Purple/Dixie Dregs), Drummer Mike Portnoy (Transatlantic, Winery Dogs, ex-Dream Theater), Multitalent Neal Morse (Transatlantic, ex-Spock’s Beard), Bassist Dave LaRue (Dixie Dregs, Joe Satriani, Steve Vai) und dem bis dahin weitgehend unbekannten jungen Sänger Casey McPherson. „Second Flight: Live At The Z7“ wurde während der Tour 2014 im schweizerischen Pratteln aufgenommen – nun zeigt das Label Mascot nach dem Teaser den ersten kompletten Song ‚Mask Machine‘.

Das Live Album erscheint als Doppel-CD, Dreifach-LP mit Bonustrack sowie als DVD/Blu-ray. Beim Label Mascot ist das Live-Album bereits in zig Varianten und Bundles vorbestellbar, die ersten 1000 Bestellungen erhalten von einem Mitglied der Band signierte Tonträger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.