FINDUS – Neue EP im Januar

Einst haben Findus das Indie-Labbel ‚Delikatess Tonträger‘ mitbegründet, nun steht es vor seiner letzten Veröffentlichung. Klar, dass Findus selbst diese für das Label historische Veröffentlichung sich selbst verpflichtet fühlen. ‚Quatscherei‘ soll die EP, die vier neue Songs umfasst, heißen. Am 23. Januar 2015 heißt es dann Abschied nehmen, von den Delikatess Tonträgern.

Auf der Website des 2009 gegründeten Labels, wird persönlich Stellung zur Auflösung von ‚Delikatess Tonträger‘ genommen: ‚Die letzten fünfeinhalb Jahre haben uns Freude, Erfolg, Tränen, Schweiß, Ansporn, Gelassenheit, Inspiration, Glück, Zuspruch, Gespräche, wertvolle Freundschaften und eine Top-100-Chartplatzierung beschert. Wir haben unendlich gelernt. Über uns selbst, über eine Plattenfirma, über den schmalen Grad zwischen Ideologie und Wirtschaftlichkeit, über Wertschätzung von Arbeitskraft und Musik, über Träume und Wirklichkeit und über Menschen. Jetzt hören wir auf. Wir hören auf, wenn’s am schönsten ist. Klingt abgedroschen. Ist es wohl auch. Aber so ist es.‘

Der Grund für die Schließung des Labels sei weder finanzieller Natur, noch haben sich die drei Gründer zerstritten. Es fehle einfach die nötige Zeit, um sich so um die Bands zu kümmern, wie sie es verdienen würden.

Die letzte EP auf ‚Delikatess Tonträger‘ soll jdoch nochmal etwas besonderes werden. ‚QUATSCHEREI‘ wird sowohl digital als auch als 12″-Vinyl-Maxi-Single auf farbigem 180-Gramm-Vinyl erscheinen.

Die vier Tracks der EP werden Findus natürlich auch live präsentieren:

23.01. – KIEL (Schaubude)
30.01. – OSNABRÜCK (Kleine Freiheit)
31.02. – BREMEN (Tower)
04.02. – KASSEL (Schlachthof)
06.02. – SIEGEN (Vortex)
07.02. – KÖLN (Werkstatt)
11.02. – FRANKFURT (Bett)
12.02. – MÜNCHEN (Sunny Red)
13.02. – LEIPZIG (Täubchenthal)
14.02. – BERLIN (Badehaus)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.