DREAM THEATER auf Platz 1 der deutschen Charts!

Mein Review zum aktuellen Album „Distance Over Time“ hatte ich mit den Worten begonnen, Dream Theater hätten verlorenen Boden gutzumachen. Dies kann nun offiziell unter „Mission erfolgreich abgeschlossen!“ einsortiert werden: die Progmetal-Urväter sind nämlich in die deutschen und schweizerischen LP-Verkaufscharts aus dem Stand auf Platz 1 eingestiegen! Die Prog-Fraktion von Whiskey-Soda gratuliert der Band an dieser Stelle aufs Herzlichste!

Wer immer noch an der Wierderstarkung der Band zweifelt, höre sich nur das fantastische Epos ‚At Wit’s End‘ an:

Quelle: Dream Theater Facebook, Foto: Head Of PR

SaschaG

Verteidiger der uncoolen Musik: AOR, Symphonic Prog, Hardrock, Thrash- und Achtziger-Metal, Stax/Atlantic und Mainstream-Rock. Süchtig nach BBC-Serien und schrägem Humor. Findet, dass "Never Let Me Down" nur das viertschlechteste Bowie-Album ist und "Virtual XI" besser als alles, was Iron Maiden danach gemacht haben. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.