DEWOLFF – Neues Album „Wolffpack” im Februar

Die Niederländer von DeWolff haben wie viele andere Bands die unfreiwillige Corona-Auszeit genutzt, um an neuen Songs zu arbeiten. Nachdem sie den Vorgänger „Tascam Tapes“ nur wenig betouren konnten, legt die Truppe mit „Wolffpack” (Mascot Records) am 05.02.2021 das Nachfolgewerk vor.

Bei der Produktion haben sich DeWolff verschiedener moderner Online-Techniken und Verbreitungsformen bedient. So konnten Fans im Abo Vorabveröffentlichungen der neuen Songs hören.Von diesen etwa 20 Tracks dampften DeWolff eine Quintessenz der zehn besten Titel zusammen. Diese werden in der – an die Doors erinnernde – Basis-Instrumentierung aus Gitarre, Schlagzeug und Hammondorgel präsentiert. Einige Gäste, darunter Ex-Wolfmother-Bassist Ian Peres, bereichern den Band-typischen Sound aus Südstaaten-Rock und funkigem Soul.

„Wolffpack“ erscheint als CD und Vinyl und kann u.a. hier vorbestellt werden.


Links:

Homepage Band

DeWolff bei Facebook

DeWolff bei Instagram

Mascot Records (Label)

Fotocredit: Mascot Label Group

Wollo

Altenpfleger mit didaktischer Weiterbildung. Hört Rockmusik aus verschiedenen Genres und bis zu einem gewissen Härtegrad aus allen Jahrzehnten, hin und wieder auch eher ruhigere Singer/Songwriter. Geht oft auf Konzerte, aber leider nur noch selten auf Festivals. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.