CROSSNAIL veröffentlichen neues Lyric Video

Für alle Freunde melodischen Metals kommt im Frühjahr 2017 ein absoluter Geheimtipp in die Plattenläden Eures Vertrauens: das Debütalbum von Crossnail aus Norwegen.

Alle Fans von typischem Skandi-Kuschel-Metal irgendwo zwischen Stratovarius, kommerziellen Pretty Maids-Sachen und einer Prise Sonata Arctica sollten sich hier angesprochen fühlen. Die Band firmierte bislang unter dem eher kauzigen Namen Teodor Tuff (kein Scherz!) und hat bereits vor ein paar Wochen einen Song mit Gastauftritt von Amaranthe-Frontschnuckel Elize Ryd veröffentlicht.

Das noch unbetitelte Album wird von Jacob Hansen produziert und natürlich bei Whiskey-soda nach Release genauer unter die Lupe genommen!

Schaut euch die beiden Lyric-Videos zu ‚Frames‘ und ‚Sands Of Time‘ am Besten selbst an:

SaschaG

Verteidiger der uncoolen Musik: AOR, Symphonic Prog, Hardrock, Thrash- und Achtziger-Metal, Stax/Atlantic und Mainstream-Rock. Süchtig nach BBC-Serien und schrägem Humor. Findet, dass "Never Let Me Down" nur das viertschlechteste Bowie-Album ist und "Virtual XI" besser als alles, was Iron Maiden danach gemacht haben. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.