COOGANS BLUFF – Tourfortsetzung im Winter

Von der aktuellen Tour der Band, die wie kaum eine andere Prog, Jazz, Fusion, Funk, Stoner, Psychedelic und Hardrock miteinander kombiniert, haben wir euch bereits in Wort und Bild berichtet. Nachdem die Tour aus bekannten Gründen unterbrochen wurde, gibt es nun für die abgesagten Termine neue. Ein Großteil der bisherigen Shows war ausverkauft, die Single „Sincerely Yours“ läuft auch zehn Wochen nach Veröffentlichung  noch auf zahlreichen Stationen auf Rotation und das Album „Metronopolis“ kratzte sogar an den Charts. Nun hat die Band schnellstmöglich die verbleibenden Shows für Ende des Jahres neu terminiert. Was von den Sommer-Festivals noch bleibt, wird sich indes zeigen.

06.06.2020 – DE Bad Soden-Salmünster, Watzstock Festival
27.06.2020 – DE Lärz, Fusion Festival                         
25.07.2020 – DE Minden, Weserlieder Open Air
08.08.2020 – AT Döbriach, Sauzipf Rocks Festival    
28.08.2020 – DE Kassel, Goldgrube                 
29.08.2020 – BE Rillar, Down The Hill Festival

04.12.2020 – DE München, Feierwerk
05.12.2020 – DE Jena, KuBa
17.12.2020 – DE Nürnberg, Z-Bau
18.12.2020 – DE Frankfurt am Main, The Cave
19.12.2020 – DE Bremen, Lila Eule
15.01.2021 – DE Rostock, Peter-Weiß-Haus
16.01.2021 – DE Berlin, Lido
26.02.2021 – DE Stuttgart, Goldmarks

Foto: Offizielles Pressefoto

 

Coogans Bluff Bandhomepage

Coogans Bluff bei Facebook

Michael

Michael kam über die Konzertfotografie zu Whiskey-Soda und verbindet das Bildermachen gerne mit Konzertberichten und CD-Rezensionen. Als Chefredakteur für den Bereich Bluesrock mag er aber auch viele aus dem Blues entsprungene Genres wie diverse Metal-Spielarten. Daneben landen gerne Progressive- und Classic Rock und Americana auf seinem Drehteller, bevorzugt auf klassischem Vinyl. Wenn dann noch Zeit bleibt, findet ihr Michael bevorzugt im (Heim)Kino oder natürlich irgendwo da draußen zum Fotografieren. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.