CIRCLE JERKS – Reunion und Tour in 2020

Circle Jerks

Vor 40 Jahren erschien ein Meilenstein des US-Hardcores, nämlich Circle Jerks’ Album „Group Sex“ mit unsterblichen Hits wie „Wasted“, „Live Fast, Die Young“ oder „Deny Everything“. Zum Jubiläum des Klassikers kommen die Circle Jerks auf Tour nach Europa. Eine Neuauflage des Albums soll es ebenfalls geben.

Zuerst schiffen sie ein im Mai im Zuge der „Punk in Drublic“-Festivals mit NoFX, Pennywise und Face To Face, danach noch einmal im August für einzelne Club-Gigs. Wer an Personal bei den Jerks dabei ist, ist noch nicht ganz klar. Es wird gemunkelt: Sänger Keith Morris, Gitarrist Greg Hetson und Basser Zander Schloss seien am Start. Trotzdem: Ist das nicht der Hammer! Haltet euch die Termine unbedingt frei!

„Punk in Drublic“-Festivals 2020

29. Mai – AT-Wiessen
30. Mai – München
31. Mai – Berlin

Circle Jerks live 2020

10. August – Cologne – Gloria
11. August – Stuttgart – Universum
13. August – Schweinfurt – Stattbahnhof

 

Circle Jerks bei Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.