CALE TYSON kündigt Country-Album an

Für alle Freunde klassischer amerikanischer Countrymusic haben wir da etwas: Der Singer / Songwriter Cale Tyson legt mit Careless Soul sein zweites Album vor. Tyson stammt aus Nashville / Tennessee und wurde schon als Jugendlicher durch Countrymusic zum Musizieren gebracht. 2015 veröffentlichte er sein Debütalbum „Introducing Cale Tyson„.

Als musikalische Unterstützung hat sich der Country-Musiker eine Menge illustre Gäste mit ins Boot geholt. So sind unter anderem Jeremy Fetzer und Pete Lindberg an den Gitarren mit dabei, während Bass und Schlagzeug von David Hood und Jon Radford übernommen werden. Das Album wird am 05.05.2017 erscheinen.

Hier gibt’s das Live-Recording-Video zum Song ‚Somebody Save Me‘:

Ein paar Live-Termine für Deutschland sind ebenfalls geplant:

08.05.  Krefeld, Kulturrampe
11.05.  Berlin, Prachtwerk
12.05.  Mühlheim an der Ruhr, Raumfahrtzentrum Saarner Kuppe

Michael

Michael kam über die Konzertfotografie zu Whiskey-Soda und verbindet das Bildermachen gerne mit Konzertberichten und CD-Rezensionen. Als Chefredakteur für den Bereich Bluesrock mag er aber auch viele aus dem Blues entsprungene Genres wie diverse Metal-Spielarten. Daneben landen gerne Progressive- und Classic Rock und Americana auf seinem Drehteller, bevorzugt auf klassischem Vinyl. Wenn dann noch Zeit bleibt, findet ihr Michael bevorzugt im (Heim)Kino oder natürlich irgendwo da draußen zum Fotografieren. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.