AS I LAY DYING mit neuem Song und Tour-Ankündigung

As I Lay Dying haben sich nach der Haftentlassung ihres Frontmanns Tim Lambesis neu formiert und bereits im letzten Jahr einen neuen Song und eine allgemeine Erklärung zu ihrer Neuformierung veröffentlicht. Nun kommt mit einem weiteren neuen Song und einer Headliner-Tour-Ankündigung ein weiteres, starkes Lebenszeichen. ‚Redefined‘ kann ebenfalls als ein Statement zum dunklen Kapitel in Lambesis Leben bzw. seiner Läuterung verstanden werden. Jake Luhrs von August Burns Red hat mit Gast-Vocals seine nicht nur musikalische Verbundenheit ausgedrückt.

Wir sind gespannt, wann es Infos zu einem neuen Album gibt. Die Tour wird Ende September beginnen und mit Chelsea Grin, Unearth und Fit for a King ein starkes Genre-Support-Lineup haben.

mit CHELSEA GRIN, UNEARTH, and FIT FOR A KING:
27.09. Leipzig, @ Haus Auensee
28.09. Hamburg, @ Sporthalle
03.10. Berlin, @ Columbiahalle
05.10. München @ Zenith
06.10. AT-Wien @ Gasometer
10.10. CH-Zürich, @ Volkshaus
18.10. Saarbrücken, @ E-Werk
19.10. Köln, @ Palladium

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.