APOCALYPTICA – Gemeinsames Cream-Cover mit Papa-Roach-Sänger

Die Cello-Metaller von Apocalyptica sind mit ihrem aktuellem Album „Cell-0“ zur Instrumentalmusik zurückgekehrt. Dies hindert sie jedoch nicht daran auch mal wieder ein Stück mit Gastsänger aufzunehmen. Gemeinsam mit Jacoby Shaddix von Papa Roach haben sie nun den Song „White Room“ von Cream gecovert. Jacoby Shaddix sagte, dass es schon immer sein Wunsch gewesen sei, einmal gemeinsam mit den Finnen einen Song aufzunehmen. Für Cello-Mastermind Eicca Toppinen ging es bei dem gemeinsamen Projekt darum, einfach Spaß mit einem so legendären Lied zu haben.

Homepage von Apocalyptica
Apocalyptica bei Facebook

Foto: Silver Lining Music

Dominik

Groß geworden mit Punkrock und Power-Metal, weiterentwickelt mit Alternative und Thrash-Metal, erwachsen geworden mit ein bisschen Progressive-Metal. Und dennoch bleiben die All-Time-Favorites klassisch: Bad Religion, Die Toten Hosen, Machine Head, Iron Maiden, Blind Guardian, Faith No More.... und aus unerfindlichen Gründen mit einer heimlichen Zuneigung zu J.B.O. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.