AGGROS – Instrumental Hardcore à la Cro-Mags

Der langjährige Partner im Verbrechen von Cro-Mag himself Harley Flanegan Paris Mayhew meldet sich nach langer Abwesenheit – sein letztes Album mit den Cro-Mags „Revenge“ datiert aus 2000 – mit einem Hardcore-Song ohne Gesang zurück. Wtf, wie geht denn das? Hier die Antworten des Gitarristen. Das erste Video der Aggros ,Chaos Magic‘ ist aus dem Jahr 2020 und ,City Kids‘ ist der aktuelle Song, neuneinhalb Minuten lang. Noch Fragen?

Homepage der Aggros

Parris Mayhew bei Facebook

Aggros bei Facebook

Foto bereit gestellt: Gordeon Music

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.