Blues-Gitarren-Zauberer JOE BONAMASSA im Frühjahr auf Deutschland-Tour

Er ist einer der derzeit produktivsten und aktivsten Musiker. Der Ostküsten-Gitarren-Maestro Joe Bonamassa hat in den letzten Jahren fast im Alleingang für ein Blues-Revival im Musik-Mainstream in Deutschland gesorgt. An den verschiedensten Projekten beteiligt, ist der Blues-Rocker auch ständig irgendwo auf Tour. Aktuell steht seine Deutschland-Tour ins Haus, um sein hervorragendes, neues Album „Different Shades Of Blue“zu promoten. Das neueste Werk ging in allen deutschsprachigen Ländern in die Top 10 der Albencharts, in Deutschland auf Platz 3. Im März steht der leidenschaftliche Gitarrist endlich wieder auf folgenden deutschen Bühnen:

24.02.2015 München, Kleine Olympiahalle
25.02.2015 München, Kleine Olympiahalle
27.02.2015 Bremerhaven, Stadthalle
01.03.2015 Oberhausen, König-Pilsner-Arena
03.03.2015 Stuttgart, Liederhalle / Beethoven-Saal
04.03.2015 Stuttgart, Liederhalle / Beethoven-Saal
05.03.2015 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
07.03.2015 Hannover, Swiss Life Hall
08.03.2015 Hamburg, Congress Centrum

Tickets sind im Vorverkauf über ADTicket erhältlich.

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.