VAN CANTO veröffentlichen Musikvideo zu ihrer neuen Single ‚The Bardcall‘

Knapp einen Monat vor Erscheinen ihres neuen Studioalbums, veröffentlichen Van Canto das offizielle Musikvideo zu ihrer ersten Single „The Bardcall“.

Es gelingt dem Video zum mittreißender Schlachtengesang „The Bardcall“ eindrucksvoll die Geschichte des Fantasy Romans „Feuerstimmen“ des deutschen Bestsellerautoren Christoph Hardebusch zum Leben zu erwecken. Eine Welt, gefüllt mit konkurrierenden Königreichen, großen Schlachten, Drachen und selbstverständlich der Musik der Barden.

Das offizielle Musikvideo wartet mit gleich zwei Überraschungsauftritten auf: zum einen ist Schauspieler John Rhys-Davies (u.a. „Der Herr der Ringe“) zu sehen, der auf dem Album als Erzähler durch die Songs führt, zum anderen taucht natürlich auch Fantasy-Autor Christoph Hardebusch auf.

Das Video zu „The Bardcall“ kann ab sofort auf dem offiziellen youtube-Kanal von earMUSIC angesehen werden:

Das neue Album von Van Canto „Voices Of Fire“ erscheint am 11. März 2016 als 1CD Digipak, 44-seitiges Mediabook im Hardcover CD-Format inklusive eines Bonustracks, 1LP Gatefold und digital bei earMUSIC. Hierfür gingen Van Canto eine Kooperation mit dem deutschen Bestseller-Autoren Christoph Hardebusch ein (u.a. „Die Trolle“) und entwickelten gemeinsam die Story zu Buch und Album. Der Fantasyroman „Feuerstimmen“ erscheint am 17. März 2016 im Piper Verlag. Das Hörbuch, für welches Van Canto 18 aus dem Buch stammende Bardenlieder exklusiv vertonen, erscheint am gleichen Tag.

Eine Woche nach Veröffentlichung des Albums, gehen Van Canto im März und April 2016 auf große Europatour.
Hier sind die Daten:

18.03.2016 Leipzig – Hellraiser (+ Grailknights + Victorius)
19.03.2016 Zlin – Masters of Rock Cafe (+ Grailknights + Winterstorm)
20.03.2016 Prag – Meet Factory (+ Grailknights + Winterstorm)
24.03.2016 London – O2 Islington (+ Grailknights + End of the Dream)
25.03.2016 Tilburg – O13 (+ Grailknights + End of the Dream)
26.03.2016 Vosselaar Biebob (+ Grailknights + End of the Dream)
27.03.2016 Paris – Le Petit Bain (+ Grailknights + End of the Dream)
31.03.2016 Wien – Szene (+ Grailknights + Dragony)
01.04.2016 Pratteln – Z7 (+ Grailknights + Victorius)
02.04.2016 München – Backstage (+ Grailknights + Victorius)
03.04.2016 Stuttgart – Im Wizemann (+ Grailknights + Victorius)
09.04.2016 Hannover – Musikzentrum (+ Grailknights + Sinbreed)
10.04.2016 Berlin – Lido (+ Grailknights + Sinbreed)
15.04.2016 Oberhausen – Turbinenhalle (+ Freedom Call + Grailknights)
16.04.2016 Hamburg – Markthalle (+ Freedom Call + Grailknights)
17.04.2016 Frankfurt – Batschkapp (+ Freedom Call + Grailknights)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.