Todesmetall-Meister ULCERATE kündigen fünftes Album an

Sie sind wohl die international respektierteste Metal-Band Neuseelands. Die Kiwi-Band Ulcerate vom anderen Ende der Welt hat bisher vier von Kritikern vielbeachtete Alben herausgebracht, die eine eigenwillige Verbindung zwischen Death-Metal und Post-Metal darstellen. Sehr stimmungsvoll, technisch brilliant und gnadenlos hart. Nun hat das Trio mit der Vorstellung eines ersten Songs ihr fünftes Album angekündigt, das den Titel „Shrines of Paralysis“ tragen wird und am 28. Oktober bei Relapse Records erscheinen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.