SUMMER BREEZE FESTIVAL 2023 – Bereits 91 Bands bestätigt

Auch im kommenden Jahr wird das Summer Breeze stattfinden. Kurz vor Weihnachten hat der Veranstalter sage und schreibe 54 weitere Bands für das kommende Jahr angekündigt:

MEGADETH, KILLSWITCH ENGAGE, HAMMERFALL, EPICA, HATEBREED, ZEAL & ARDOR, SEPULTURA, KATAKLYSM, LIONHEART, I AM MORBID, BLOODBATH, SOILWORK, MARDUK, KNORKATOR, GRAVE DIGGER, ABBATH, AMENRA, LONG DISTANCE CALLING, SOEN, RAGE, CORVUS CORAX, FIT FOR AN AUTOPSY, BLEED FROM WITHIN, MALEVOLENCE, WOLFHEART, TWILIGHT FORCE, SKÁLMÖLD, NANOWAR OF STEEL, AHAB, GAEREA, GET THE SHOT, NONPOINT, BRAND OF SACRIFICE, GATECREEPER, AD INFINITUM, MILKING THE GOATMACHINE, BLACKBRIAR, PADDY AND THE RATS, ENDSEEKER, IOTUNN, DRAIN, OF VIRTUE, STORM SEEKER, OSIAH, EXTINCTION A.D., NOCTEM, SETYØURSAILS, CAPRA, PARTY CANNON, ABBIE FALLS, SCHIZOPHRENIA, TRAITOR, VORGA und ENVIG.

 

Das derzeitige Lineup umfasst aktuell 91 Band und wird noch erweitert. Dies findet Ihr auf dem Plakat sowie auf der Webseite des Veranstalters. Das Summer Breeze findet vom 16. bis 19. August im mittelfränkischen Dinkelsbühl statt. Karten können hier erworben werden.

Photo Credit: Andre Schnittker

Folgt uns auf Facebook und Instagram für weitere News und Storys in Wort und Bild. 

Festival-Homepage
SUMMER BREEZE auf Facebook
SUMMER BREEZE auf Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert