Ole Børud (EXTOL) mit Crowdfunding-Kampagne zu neuer Band FLESHKILLER

Fleshkiller ist eine neue Progressive Death Metal Band aus Norwegen, Frontmann und Hauptsongwriter ist der von Extol bekannte Ole Børud. Das Debütalbum der neuen Band mit dem Titel „Awaken wurde Ende 2015 und Anfang 2017 aufgenommen und soll diesen September via Indie Recordings erscheinen.

Fleshkiller mischen Old School Death Metal mit harmonischen Prog-Fusion-Elementen. Fleshkiller sind Ole Børud (Gitarre und Gesang), Elisha Mullins (The burial, A Hill to Die Upon) ebenfalls Gitarre und Gesang, Ole Vistnes (Shining, Tristania) am Bass und Andreas Skorpe Sjøen (Umpfel) am Schlagzeug. Für das Album-Artwork zeigt sich Marcelo Vasco verantwortlich, der unter anderem das letzte Slayer-Cover angefertigt hat.

Über die Crowdfunding-Kampagne bei Pledgemusic kann das Album auch mit exklusivem Merchandise vorbestellt werden.

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.