NWOBHM-Urväter DIAMOND HEAD präsentieren Song vom neuen Album

Die NWOBHM-Legenden Diamond Head werden am 24. Mai ihr neuestes Album „The Coffin Train“ veröffentlichen. Es wird das achte Studioalbum der Band sein, die zwischen 1984 und 2004 nur ein Studioalbum veröffentlichte.

Heute stellt die britische Band, die zu den prägendsten Einflüssen einer kleinen, unbekannten Schwermetall-Kapelle namens Metallica zählt, eine erste Video-Single sowie das Albumcover vor. ‚Belly of the Beast‘ ist ein echter Kracher und auch wenn von den Gründungsmitgliedern heute nur noch Leadgitarrist Brian Tatler zur Gruppe zählt, scheint sich hier ein altes Sprichwort zu bestätigen. Altes Eisen rostet nicht.

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.