MANOWAR kündigen letzte Tour an

Alle Metal-Warrior und True Metal-Krieger mussten in den letzten Tagen sehr sehr stark sein, die Kutten Tränen aufnehmen bis an die Kapazitätsgrenze, das Handgelenk wurde beim Manowargruß gequetscht, bis der Handabdruck permanent sichtbar blieb, denn: Manowar kündigen ihr Ende via Facebook an:

„Die Gods And Kings Tour war ein bahnbrechender Moment in unserer Karriere. Bühne, Ton, Video und Ihr, unsere Fans, waren großartig! Nach einer derart fantastischen Tour war es klar, daß wir das nächste Mal noch Größeres bieten müssen, jenseits von allem was wir bislang getan haben; etwas, das die Träume jedes Manowarriors erfüllen wird. Das wird dann der ultimative Moment sein Danke zu sagen, und Lebewohl!

Der Final Battle beginnt in Deutschland und wird uns rund um die Welt führen, um Lebewohl zu sagen.

Wer Metal kennt,
kennt MANOWAR.
Wer MANOWAR kennt,
kennt Metal!

Alle die auf dieser Tour dabei sein werden wird eine ewige Erinnerung bleiben, an eine Band die Herz, Blut, Seele und jeden Moment ihrer Karriere dem Wahren Heavy Metal gewidment hat. Wir rufen alle Manowarrior auf Euch bereitzumachen und mit uns am Final Battle teilzunehmen!
MANOWAR

Nach einigen Tagen der Besinnungslosigkeit und Leere, das es das gewesen sein soll, versuchen wir trotzdem diese News zu werten:

1. Es gibt wenige Bands, die erkennen, dass der Zeitpunkt gekommen ist, um zu vermeiden als Schatten seiner selbst weiter zu bestehen (obwohl die Kritiker sicher meinen, dieser Schritt kommt 15 Jahre zu spät).

2. Für Joey DeMaio gibt es ein Leben neben Manowar.

3. Manowar nutzen diese Ankündigung als ultimative PR-Maßnahme für ihre nächste Tour, die natürlich ausverkauft sein wird, egal zu welchen Ticketpreisen.

4. Danach sagt die Band, dass sie nach diesem Triumphzug nicht aufhören KANN, weil die Welt Manowar BRAUCHT.

5. Manowar machen auf Scorpions und dehnen die Abschiedstour auf 10 Jahre aus. So muss man kein neues Album abliefern.

Egal aber, was kommen wird, die Tatsache, dass Manowar an ein Ende denken, ist für alle Fans sowas von „untrue“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.