Extreme-Metal-Festival MEH SUFF mit Vorverkaufsrekord – AMORPHIS, AT THE GATES, WATAIN u.a.

Dank dem bereits sehr attraktiven Line-Up, das noch lange nicht vollständig ist, ist dem Schweizer Extreme-Metal-Festival ein Vorverkaufsrekord gelungen. Sprich: Die Tickets gehen weg wie Schweizer Semmeli.

Das äusserst sympathische Festival, von dem wir für euch 2015 schon einmal berichteten, findet am ersten Septemberwochenende in Hüttikon statt. Der kleine Ort liegt zwischen der Stadt Zürich und der deutschen Grenzstadt Waldshut-Tiengen. Stellt euch das Party San Festival ein paar Nummern kleiner, dafür umso gemütlicher und mitten im Grünen vor.

Bis jetzt sind bestätigt:

Amorphis
Satyricon
Aborted
Sodom
At The Gates
Finntroll
Hypocrisy
Burning Witches
Watain
Zeal & Ardor

Der Ticketvorverkauf über die Festivalwebseite läuft wie gesagt auf Hochtouren, die Tagestickets für das zweitägige Festival kosten 75 CHF, für beide Tage 130 CHF.

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.