ELEMENTS OF ROCK 2018 komplettiert Line-Up

Das diesjährige Element of Rock Festival hat sein Line-Up komplettiert. Headliner werden die Alternative Metaller von Project 86 (die in der Vergangenheit u.a. mit Linkin Park und P.O.D. auf Tour waren) und die Schwedischen Todesmetaller von Pantokrator sein. Daneben haben die Macher einmal mehr eine bunte Mischung mit internationalen Vertretern der verschiedensten Metal-Spielarten eingeladen, auch einige Metalcore-Bands sind in diesem Jahr mit von der Partie. Es ist also wieder für jeden Geschmack was dabei, was die sehr familiäre, gemütliche Atmosphäre betrifft, lohnt sich ein Besuch in Uster sowieso immer. Dieses Jahr feiert man den 15. Geburtstag des Festivals. Hier noch einmal das gesamte, diesjährige Line-Up:

Project 86 (Alternative Metal, USA)
Pantokrator (Death Metal, Schweden)
Unseen Faith (Deathcore, Dänemark)
Within Silence (Melodic Power Metal, Slowakei)
Death Therapy (Industrial Metal, USA)
S91 (Progressive Metal, Italien)
Skald in Veum (Black Metal, Schweden)
Marhold (Progressive Metal, Schweiz)
Adorned Graves (Doom/Thrash Metal, Deutschland)
Before We Get Buried (Metalcore, Österreich)
In Oceans Deep (Post-Hardcore, Schweiz)
Unity (Alternative Metal, Schweiz)

Das Elements of Rock Festival findet vom 13. bis 15. April in Uster bei Zürich statt. Tickets sind im Vorverkauf erhältlich, es gibt aber wie jedes Jahr auch eine Abendkasse, an der auch für die einzelnen Festivaltage Karten vorhanden sein werden. Detaillierte Infos zur Anreise, Übernachtungsmöglichkeiten, Ticketvorverkauf und allem anderen finden sich auf der Festivalwebseite. Tickets an der Abendkasse werden für 73 Euro (komplettes Festival) erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.