Death-Metal-Pioniere MASTER mit neuem Album im Januar

Master aka Paul Speckmann aus Chicago schwirren seit über 30 Jahren in der Metal-Szene herum. Vor allem in den 80ern hatte die Band einen prägenden Einfluss auf das, was später als Death Metal bekannt werden sollte. Seit jeher mit stark politischen Texten präsent, verliess Speckmann 2001 aus politischen Gründen seine Heimat und lebt seither in Tschechien.

Das letzte Album „The Witchhunt“ erschien vor zwei Jahren beim ostdeutschen Label FDA Rekotz, nun ist bereits der Nachfolger in Sicht. Das neue Werk der Death-Thrasher trägt den Namen „An Epiphany of Hate“ und soll am 29. Januar ebenfalls bei FDA erscheinen.

Tracklist:

01. Subdue The Politician
02. Fiction Soon Becomes Reality
03. Face Your Fear
04. Just Be Yourself
05. Just Take My Right Arm
06. An Epiphany Of Hate
07. It’s Clearly Eden
08. The People Of The Damned
09. Senses All Will Be Controlled
10. Red Alert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.