BLACK STAR RIDERS – Zweite Single aus neuem Album

Auch wenn die Black Star Riders in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum feiern, bleibt die Band doch eng verbunden mit den legendären Thin Lizzy. Nach der (vorläufigen) Auflösung 1983, und dem Tod von Frontmann Philip ´Phil´ Lynott 1986, wurde Thin Lizzy Ende der 90er zwar wieder gegründet, es gab aber keinen neuen Songs mehr. Als sich Teile der Truppe vor mehr als einer Dekade dann entschlossen, neue Lieder einzuspielen, war schnell klar, dass dieses Vorhaben unter einem anderen Namen stattfinden musste: Die Black Star Riders waren geboren! Nun legen sie mit „Wrong Side Of Paradise“ ihr mittlerweile fünftes Album vor. Vorab gibt es mit „Pay Dirt“ die zweite Single, im typischen melodiösen Hardrock-Stil.

„Wrong Side Of The Paradise“ erscheint am 20.01.2023 auf CD, Vinyl, als USB-Stick (!) und natürlich auf allen digitalen Plattformen und kann hier vorbestellt werden.

Bandhomepage

Black Star Riders bei Facebook

Black Star Riders bei Instagram

 

Fotocredit: Ross Halfin

Wollo

Altenpfleger mit didaktischer Weiterbildung. Hört Rockmusik aus verschiedenen Genres und bis zu einem gewissen Härtegrad aus allen Jahrzehnten, hin und wieder auch eher ruhigere Singer/Songwriter. Geht oft auf Konzerte, aber leider nur noch selten auf Festivals. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.