AVANTASIA enthüllen Tracklist und Cover des neuen Albums

Heute hat Edguy Mastermind Tobias Sammet weitere Einzelheiten zum neuen Album seines Projektes Avantasia bekannt gegeben. Das am 29. Januar 2016 erscheinende „Ghostlights“ wird die Nachfolge von „The Mystery Of Time“ antreten.

Wieder einmal gibt es jede Menge interessanter Gastmusiker zu hören. So sind Dee Snider (Twisted Sister), Geoff Tate (Operation: Mindcrime), Marco Hietala (Nightwish), Sharon Den Adel (Within Temptation) mit dabei. Weiterhin mit im Boot: Michael Kiske, Ronnie Atkins, Bob Catley, Jorn Lande, Bruce Kulick, Robert Mason, Herbie Langhans, Oliver Hartmann und Sascha Paeth.

Folgende Instrumentalisten sind auf „Ghostlights“ vertreten:

Sascha Paeth – Rhythmus-Gitarre, Lead-Gitarre, Bass, zusätzliches Keyboard
Michael Rodenberg – Orchestration, Keyboard
Tobias Sammet – zusätzliches Keyboard und Bass
Bruce Kulick – Lead-Gitarre
Oliver Hartmann – Lead-Gitarre
Felix Bohnke – Schlagzeug

Hier die Tracklist:

01. Mystery Of A Blood Red Rose
02. Let The Storm Descend Upon You
03. The Haunting
04. Seduction Of Decay
05. Ghostlights
06. Draconian Love
07. Master Of The Pendulum
08. Isle Of Evermore
09. Babylon Vampyres
10. Lucifer
11. Unchain The Light
12. A Restless Heart And Obsidian Skies

Neben der normalen CD erscheinen auch ein Digibook mit Bonus-Disc und eine Vinyl-Ausgabe.

Zusätzlich zur Tracklist wurde heute auch das Cover-Artwork veröffentlicht:

Eine Tour zum Album ist ebenfalls in Planung:

04.03. D Berlin – Huxley´s
05.03. D Hamburg – Große Freiheit
06.03. D Bremen – Aladin
15.03. D Frankfurt-Langen – Stadthalle
18.03. D Kaufbeuren – All-Karthalle
19.03. D Bamberg – brose-Arena
20.03. D Oberhausen – Turbinenhalle
24.03. CH Pratteln – Z7
25.03. CH Pratteln – Z7
29.03. A Tröpolach – Full Metal Mountain Festival
31.03. D Saarbrücken – Saarlandhalle
01.04. D Ludwigsburg – Arena
02.04. D Fulda – Esperantohalle

Da es weiterhin kein Songmaterial aus dem neuen Album zu hören gibt, hier noch einmal ein Video von der Vorgängerplatte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.