ARCA teilt Video zu ‚Sad Bitch‘

Der in Venezuela gebürtige und in England ansässige Alejandro Ghersi alias Arca hat ein neues Video aus seinem letztjährigen Debüt-Album ‚Xen‘ geteilt. Der Clip animiert den Track ‚Sad Bitch‘ und zeigt nicht zum ersten Mal die Bewegungen einer merkwürdigen androgynen Gestalt:

Den außergewöhnlichen und visuell womöglich schmerzhaften Clip hat Jesse Kanda, der langjährige Kollaborateur und Partner des 24-jährigen Produzenten kreiert. Kanda machte schon zuvor durch Videos sowie die Visuals der Arca-Liveshows und die Album-Artworks auf seine Kunstfertigkeit aufmerksam.

2014 verbrachte Arca als Co-Produzent von Björks herausragendem Album ‚Vulnicura‘. Arca war auch Teil des Bühnenensembles bei Björks jüngsten Live-Auftritten in New York City.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.