ANCST – Im September wird die Welt ein Stück dunkler

Ancst Band Pic 2020

Die Blackened Crustler Ancst lassen dem 2018er-Album „Ghosts Of The Timeless Void“ im Herbst ihr drittes Album folgen. Am 18. September wird „Summits of Despondency“ dank Lifeforce Records die Welt ein Stück dunkler werden lassen, aber mit Sicherheit nicht unwirtlicher. Die Berliner Formation wird ihrer explosiven Mischung aus Black Metal und Crust weiterhin treu bleiben, aber auch sinnstiftend weiterentwickeln. Davon könnt ihr euch nachstehend mit dem ersten Song ,Inferno‘ überzeugen.

Tracklist

Kill Your Inner Cop
Inferno
Final Hour
Praising the Realm of Loss
The Burden of Hope Part I
The Burden of Hope Part II
Razed Eden 4:20
Abysm of Existence
… of Dying
Denazification
Monotony of Anguish
Monolith

Ancst bei Bandcamp

Ancst bei Facebook

Foto: www.lemmor-photography.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.