THE BLUE POETS melden sich mit neuem Album zurück


The Blue Poets haben wir euch schon mehrfach vorgestellt und die Band seit ihrem selbstbetitelten Debütalbum musikalisch begleitet. The Blue Poets sind kein Hochglanz Blues Rock Produkt, sondern zelebrieren Ihren eigenen Style, mit packenden Song Performances und unter die Haut gehender Gitarre. Die Band um den vom amerikanischen Guitar Player Magazine mit dem Guitar Hero Award ausgezeichnete Gitarrist Marcus Deml, bekannt durch seine Band Errorhead, hat jetzt für den 13. September das neue Album „All It Takes“ angekündigt.

„Nach all den Jahren im Music Business ist es mir egal, was die Leute über mich denken“, sagt der gebürtige Prager und Weltenbummler Marcus Deml. Durch diese Haltung wirkt auch das neue Album wieder sehr organisch und frei von allen Genre-Konventionen. Deml schafft es immer wieder, eine Geschichte mit seiner Gitarre zu erzählen. 

Vorab gibt es schon einmal ein Video zum Song „Angry Man“:

Michael

Michael kam über die Konzertfotografie zu Whiskey-Soda und verbindet das Bildermachen gerne mit Konzertberichten und CD-Rezensionen. Als Chefredakteur für den Bereich Bluesrock mag er aber auch viele aus dem Blues entsprungene Genres wie diverse Metal-Spielarten. Daneben landen gerne Progressive- und Classic Rock und Americana auf seinem Drehteller, bevorzugt auf klassischem Vinyl. Wenn dann noch Zeit bleibt, findet ihr Michael bevorzugt im (Heim)Kino oder natürlich irgendwo da draußen zum Fotografieren. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.