Neues von HAKEN: Tour und Wiederveröffentlichungen

Zum zehnjährigen Bandjubiläum haben die Londoner Progger Haken eine kleine Jubiläumstour sowie die Wiederveröffentlichung ihrer beiden ersten Alben angekündigt. InsideOutMusic wird „Aquarius“ und „Visions“ am 3.Februar 2017 in neuen, remasterten 2CD-Digipacks (inklusive reiner Instrumental-Versionen) sowie erstmals auch auf Vinyl veröffentlichen. Verantwortlich für die Neubearbeitung zeigte sich Jens Bogren, der die Alben klangtechnisch auf das Niveau der neueren Veröffentlichungen von Haken hob.

Auf der Tour werden die Engländer Material aus ihrer gesamten bisherigen Karriere präsentieren, mit einem besonderen Schwerpunkt auf den beiden ersten Alben.

Haken X Tour 2017:

30.03. F-Strasbourg, La Laiterie
31.03. CH-Aarau, KiFF
01.04. Stuttgart, Keller Klub
04.04. AT-Wien, Szene
07.04. Dresden, Beatpol
09.04. Hannover, Chez Heinz
10.04. Wiesbaden, Kesselhaus
11.04. Essen, Turock
12.04. LUX-Esch-Sur-Alzette, Rockhal

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.