LYVTEN – Zweites Album der Schweizer Post-Punker im Oktober

Indie- und Postpunk aus der Schweiz: Eine durchaus spannende und eher seltene Sache. Da dürfen wir euch heute mal Lyvten vorstellen. Die Schweizer stellen am 06. Oktober ihr zweites Album vor, das den Titel „Bausatzkummer“ trägt und irgendwo zwischen Alternative, Postpunk, Emo und Deutschrock wandert.

2015 erschien das Debütalbum „… sondern vom Mut, mit dem du lebst“. Der Mut hat die Jungs nicht verlassen, Zeit nachzugiessen. Mit einem neuen Bassisten und neuem Sound verbreiten sie das altbekannte Feeling für tiefsinnige, düstere und mitreißende deutschsprachige Punkrocksongs.

Das Album erscheint als CD im Digipack mit 8seitigem Wickelfalz, als LP im 350g Cover mit bedruckter Innenhülle und Downloadcode und digital.

Außerdem gibt es einige Livetermine:
27.10.2017 CH Bern, Reitschulefest
28.10.2017 CH Winterthur, Gisi / Plattentaufe
23.11.2017 D Karlsruhe, P8
24.11.2017 D Esslingen, Koma

Michael

Michael kam über die Konzertfotografie zu Whiskey-Soda und verbindet das Bildermachen gerne mit Konzertberichten und CD-Rezensionen. Als Chefredakteur für den Bereich Bluesrock mag er aber auch viele aus dem Blues entsprungene Genres wie diverse Metal-Spielarten. Daneben landen gerne Progressive- und Classic Rock und Americana auf seinem Drehteller, bevorzugt auf klassischem Vinyl. Wenn dann noch Zeit bleibt, findet ihr Michael bevorzugt im (Heim)Kino oder natürlich irgendwo da draußen zum Fotografieren. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.