EYEVORY teasern ihren neuen Longplayer und kündigen Tour an

Lyrische Melodien aus einer märchenhaften Welt, die zum Träumen und Verweilen einladen, verspricht die Bremer Progressive Rock Band Eyevory mit ihrem ersten Longplayer. Wir haben euch diese innovative Band bereits in einem Kurzinterview vorgestellt. Nach dem Debüt „Euphobia“ haben die Mädels und Jungs ihr zweites Album „Inphantasia“ produziert, das am 21. Oktober erscheint.

Nicht nur durch die außergewöhnliche Besetzung mit zwei gleichberechtigten Leadsängerinnen und einer klassischen Querflöte im Gepäck hebt sich das Quartett von der Masse moderner Prog-Bands ab.

Eyevory verschmelzen auf „Inphantasia“ Rock, Pop, Folk und Metal mit klassischen Passagen zu ihrem ganz eigenen Stil.

Line-Up:

Jana Frank: Gesang / Bass
David Merz: Gitarre / Triggerpedale
Kaja Fischer: Gesang / Flöte / Keyboards
Arne Suter: Schlagzeug

Die Band wird das neue Album auf einer Tour vorstellen. Diese Tour wird unter anderem von Whiskey-Soda präsentiert werden, so dass ihr euch jetzt schon auf eine Berichterstattung und natürlich auch verloste Eintrittskarten freuen dürft. Mehr dazu in Kürze hier.

Die Tourdaten:

04.11.16 Goslar – Klub Kartell (mit Nazareth)
05.11.16 Dortmund – BlackEnd
19.11.16 Faßberg – Anders Kneipe
26.11.16 Bremen – Kulturbahnhof Vegesack
02.12.16 Barsinghausen – ASB Bahnhof
03.12.16 Hameln – Mad Music Club
10.12.16 Osterholz-Scharmbeck – KUZ
21.01.17 Großefehn – Schlappohr
04.02.17 Lünen – Bikers Home
27.04.17 Bremen – Meisenfrei
30.04.17 Hamm – Maxipark (mit Still Collins)
07.10.17 Peine – Garage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.