CRO-MAGS Sänger John Joseph mit neuer Band BLOODCLOT

John Joseph und Harley Flanagan sind so etwas wie die Jerry Only und Glenn Danzig des New-York-Hardcore. Ihre gemeinsame Band Cro-Mags ist legendär und war wegweisend für die erste Annäherung von Metal und Hardcore in den Achtzigern. Heute sind beide bis aufs Messer verfeindet und streiten sich, wer Band und Erbe legitim repräsentiert.

So wundert es nicht, dass nach Harleys letztjährigem Album „Cro-Mags„(!) John jetzt mit etwas eigenem aufwartet. „Bloodclot“ ist sein Spitzname aus der Zeit als Roadie bei den legendären Bad Brains. Für die Band „Bloodclot“ holte der vegane Iron-Man-Athlet sich Unterstützung mit nicht minder prominenter Vergangenheit. Todd Youth (Danzig, Warzone), Nick Oliveri (Queens of the Stone Age, Dwarves) und Joey Castillo (ebenfalls Queens of the Stone Age und Danzig) garantieren jede Menge Kompetenz in Sachen Retro-Hardcorepunk. Das neue Album „Up In Arms“ soll am 14.07. erscheinen. Wir haben zwei Videos für euch, mit denen ihr euch schon einen ersten Eindruck verschaffen könnt.

(geschrieben von Thomas Schmidt-Fandrey)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.