CARNIFEX – Neues Album kommt im August, Song mit ARCH ENEMY online

Die San Diegoer Deathcore-Band Carnifex ist stolz, die Veröffentlichung ihres siebten Studioalbums, „World War X“, für den 02. August via Nuclear Blast ankündigen zu können. Im selben Zug enthüllt die Band die erste Single, ‚No Light Shall Save Us‘ [feat. Alissa White-Gluz von Arch Enemy], zu der sie auch ein Musikvideo gedreht hat.

Carnifex-Frontmann Scott Ian Lewis kommentiert:
„Die Zusammenarbeit mit Alissa für ‚No Light Shall Save Us‘ war von Beginn an eine wahre Freude. Alissa konnte den Song mit einer vorher bei Carnifex noch nie so vorhanden gewesenen Dynamik direkt auf ein neues Level hieven. ‚No Light Shall Save Us‘ bietet Melodie und Tiefe, wie man es von keinem vorherigen Carnifex-Stück kennt. Der Track ist einfach der perfekte Auftakt für „World War X““

„Ich denke, dass Carnifex und mir mit ‚No Light Shall Save Us‘ etwas Außergewöhnliches gelungen ist“, fügt Alissa White-Gluz hinzu. „Der Videodreh war ein tolles Erlebnis und ab dem Moment, in dem ich den Text gelesen und Scotts Visions für den Song gehört hatte, wusste ich, dass ich mich hier verwirklichen kann. Ich freue mich, das Endergebnis nun mit der Welt teilen zu können!“

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.