BLUES PILLS – Neues Album im Juni

Nach zwei überaus erfolgreichen Alben und vielen Club- und Festivalauftritten braucht man die Blues Pills eigentlich gar nicht mehr vorzustellen. Die international besetzte Band um die schwedische Frontfrau Elin Larsson meldet sich jetzt nicht nur mit einem neuen Song / Videoclip zurück, sondern hat für den 19. Juni 2020 auch ihr drittes Studioalbum angekündigt, das den Titel „Holy Moly!“ tragen und wieder bei Nuclear Blast erscheinen wird.

Mit der Single ‚Proud Woman‘ möchte die Band in ihrem typischen Psychedelic-Blues-Stil allen starken Frauen auf der Welt eine neue Hyme in die Hand drücken.

Wer die Blues Pills live sehen möchte, hat im Sommer auf zwei Festivals die Gelegenheit dazu:

19.06.2020          D             Neuhausen Ob Eck, Southside Festival

21.06.2020          D             Scheeßel, Hurricane Festival

Die BLUES PILLS sind:

Elin Larsson | Gesang
Zack Anderson | Gitarre
André Kvarnström | Schlagzeug
Kristoffer Schander | Bass

Foto: Offizielles Pressefoto

Blues Pills Bandhomepage

Blues Pills bei Facebook

Michael

Michael kam über die Konzertfotografie zu Whiskey-Soda und verbindet das Bildermachen gerne mit Konzertberichten und CD-Rezensionen. Als Chefredakteur für den Bereich Bluesrock mag er aber auch viele aus dem Blues entsprungene Genres wie diverse Metal-Spielarten. Daneben landen gerne Progressive- und Classic Rock und Americana auf seinem Drehteller, bevorzugt auf klassischem Vinyl. Wenn dann noch Zeit bleibt, findet ihr Michael bevorzugt im (Heim)Kino oder natürlich irgendwo da draußen zum Fotografieren. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.