BACKYARD BABIES laden zur Tour zum neuen Album

Am kommenden Freitag erscheint nach fünf Jahren Pause das neue Album der coolen Schweden-Rocker Backyard Babies. Der Silberling Nummer Sieben wird den Titel „Four By Four“ tragen und am 28.08. bei Gain Music erscheinen. Im November kommen die Punkrocker dann auf eine kleine Tour in den deutschsprachigen Raum, zu der Sänger Nicke Borg und Gitarrist Dregen die Leser von Whiskey-Soda persönlich via Video-Message einladen:

05.11. Hamburg, Markthalle
06.11. Berlin, C-Club
07.11. Nürnberg, Hirsch
08.11. München, Backstage
09.11. AT-Wien, Szene
10.11. CH-Winterthur, Gaswerk
11.11. CH-Genf, L‘ Usine
18.11. Köln, Luxor

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.