AVANTASIA entern Platz 2 der deutschen Verkaufscharts

Das am 29. Januar veröffentlichte Album „Ghostlights“ des Tobias-Sammet-Projektes Avantasia hat erwartungsgemäß einen sehr guten Einstieg in die Charts geschafft und ist in Deutschland auf Platz 2 gelandet.

In insgesamt 17 Ländern und auf 3 Kontinenten konnte sich „Ghostlights“ in den Verkaufscharts platzieren, so zum Beispiel auf Platz 2 in Tschechien oder auf dem dritten Rang der britischen Rockcharts. Tobias Sammet ist zufrieden und bedankt sich bei seinen Fans. Er steckt voller Tatendrang in den Vorbereitungen, möchte er doch am 25. Februar den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest für sich gewinnen.

Die ARD übertragen den Vorentscheid am 25. Februar ab 20.15 Uhr live aus Köln. Die Fans haben dann die Chance, ihre Stimme für Avantasia und den Song ‚Mystery Of A Blood Red Rose‘ abzugeben. Wir drücken die Daumen!

Gleich nach dem ESC-Vorentscheid geht Tobias Sammet mit Avantasia auf Tour und ist bei folgenden Terminen live zu erleben:

04.03. D Berlin – Huxley’s
05.03. D Hamburg – Große Freiheit
06.03. D Bremen – Aladin
15.03. D Frankfurt-Langen – Stadthalle
18.03. D Kaufbeuren – All-Karthalle
19.03. D Bamberg – brose-Arena
20.03. D Oberhausen – Turbinenhalle
24.03. CH Pratteln – Z7
25.03. CH Pratteln – Z7
29.03. A Tröpolach – Full Metal Mountain Festival
31.03. D Saarbrücken – Saarlandhalle
01.04. D Ludwigsburg – Arena
02.04. D Fulda – Esperantohalle

Avantasia werden bei allen Shows – abgesehen vom Festival-Auftritt in Österreich – über drei Stunden auf der Bühne stehen. Whiskey-Soda ist live mit dabei und wird für euch berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.