P.O.D. mit neuem Album im August

Zwanzig Jahre auf der Bühne und kein bisschen müde – die kalifornische Numetaller von P.O.D. haben kürzlich ihr neuntes Studioalbum fertig aufgenommen. Erscheinen wird das Werk am 21. August als limitierte signierte CD-Edition, auf Vinyl, als Download und natürlich auch als Standardversion auf CD. Dabei wechselt die Band erneut ihr Label, denn die Platte erscheint bei Universal Music. Der Bandwebsite zufolge wird das neue Album anders als die bisherigen, soll aber weiterhin dem typischen P.O.D.-Sound verpflichtet bleiben. Der Trackliste zufolge scheint auch erstmals ein spanischsprachiger Titel (Revolución) dabei zu sein.

Zwischenzeitlich hat die Band bereits ein erstes Studiotagebuch veröffentlicht, das Einblicke in die Produktion und das Personal hinter den Kulissen erlaubt. Außerdem wurde per Spotify bereits die erste Single ‚This Goes Out to You‘ präsentiert, die wir unten für euch angehängt haben.

Trackliste:
1. Am I Awake
2. This Goes Out To You
3. Rise of NWO
4. Criminal Conversations (feat. Maria Brink)
5. Somebody’s Trying to Kill Me
6. Get Down
7. Speed Demon
8. Want It All
9. Revolución (feat. Lou Koller)
10. The Awakening

[i](geschrieben von Michael Seiler)[/i]

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.