VAGABON mit neuem Album am Start

Nach ihrem erfolgreichen Debüt „Infinite Worlds“ (2017) steht die Sängerin Lætitia Tamko alias Vagabon nun mit ihrem Zweitling „All The Women In Me“ in den Startlöchern. Ab dem 27. September sind die neuen Songs der in New York lebenden Kamerunerin beim Plattendealer Deines Vertrauens erhältlich.

Im Gegensatz zu ihrem Debüt, das eher in die Schublade Indie-Rock passte, orientiert sich Vagabon dieses Mal an Rap, Hip-Hop, Folk und der Musik ihrer Kindheit. Wie das klingt, zeigt die erste Single „Flood Hands“:

https://vagabonvagabon.com/

www.starkult.de

Fotocredit: Tonje Thilesen

dieChris

Punk. Indie. Garage. Britpop. SingerSongwriter. Dancehall. Reggae. Weltmusik. First Love: Bon Jovi, Backstreet Boys. Everlasting Love: Beatsteaks, Brian Fallon. Guilty Pleasures: Katy Perry, Scooter, Avicii. Moshpit-Queen. Serienjunkie. Filmnerd. Crazy Cat Lady. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.