SAMSAS TRAUM – Neues Album & Tour

Samsas Traum haben ein neues Album angekündigt: ‚Poesie: Friedrichs Geschichte‘, ein einstündiges Werk, das die Geschichte eines in der Zeit des Nationalsozialismus aufwachsenden Jungen erzählt, dessen große Leidenschaft das Schreiben von Gedichten ist. Von seinem Umfeld als verhaltensgestört, von den Ärzten als schizophren eingestuft, ereilt ihn das Schicksal unzähliger anderer behinderter und psychisch kranker Menschen: Sein Leben wird im Namen der „Euthanasie“ in der NS-Tötungsanstalt Hadamar auf schrecklichste Weise beendet. 

Die Band um das kontrovers diskutierte, eigenwillige Mastermind Alexander Kaschte hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten in jeder erdenklichen Stilrichtung von Liedermacherei bis Black Metal ausgetobt und weiß immer wieder durch inhaltlich wie künstlerisch verblüffende Konzepte zu überraschen, wenn nicht gar zu provozieren. Mit ‚Poesie: Friedrichs Geschichte‘ ziehe sich Kaschte, in dessen Musik und Texte zuletzt häufig politisch und ethisch bildende Themen Einzug fanden, aus dem teils wirren Kosmos seiner Subkulturen zurück und blicke der Realität so tief wie nie ins Angesicht. Klanglich spiegele sich das in einer glasklaren Produktion wider.

‚Poesie: Friedrichs Geschichte‘ wird ab dem 02.10.2015 als CD im Jewelcase und als limitierte Doppel-CD-Edition im Digibook-Sonderformat im Handel erhältlich sein. Die limitierte Edition enthält auf der zweiten CD alternative Instrumental-Versionen sämtlicher Titel des Albums; das 40-seitige Booklet beinhaltet alle Texte und folgt einem graphischen Konzept aus der Feder Anastasia Kaschtes auf.

Ab Mitte November startet das Projekt auf Tour durch, und zwar an folgenden Terminen:

13.11. Mannheim, Alte Seilerei
14.11. Hamburg, Markthalle
15.11. Hannover, Musikzentrum
17.11. München, Backstage Club
18.11. Erfurt, From Hell
19.11. Berlin, C-Club
20.11. Bremen, Tivoli
21.11. Bochum, Matrix
24.11. A-Wien, Szene
25.11. Aschaffenburg, Colos-Saal
26.11. Nürnberg, Hirsch
27.11. Glauchau, Alte Spinnerei
28.11. Singwitz, Kesselhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.