ELEMENTS OF ROCK FESTIVAL mit Whitecross und Crimson Moonlight

Ein neues Jahr, eine neue Ausgabe des christlichen Rock- und Metalfestivals Elements of Rock in Uster bei Zürich. Das sympathische Schweizer Festival hat soeben mit den Niederländern Slechtvalk das Line-Up der diesjährigen Ausgabe komplettiert, die etwas sanfter ausfällt als die im letzten Jahr. Zwar haben die Macher des gemütlich-familiären Festivals die Schwedischen Black Metaller Crimson Moonlight nach deren Versäumnis im letzten Jahr an Bord, ansonsten ist die diesjährige Ausgabe aber recht Powermetal-Lastig. Mit Signum Regis aus der Slowakei sowie Innerwish und Diviner hat man drei hochkarätige neuere Powermetal-Bands an Bord. Co-Headliner neben Crimson Moonlight werden die Kult-Hardrocker von Whitecross sein, die bereits mehrfach zu Gast in Uster waren.

Whitecross (Hard Rock, USA)
Crimson Moonlight (Black Metal, SWE)
Slechtvalk (Black Metal, NL)
Signum Regis (Power Metal, SK)
Hypersonic (Symphonic Power Metal, IT)
Vardoeger (Black/Death Metal, NO)
Innerwish (Power Metal, GR)
Diviner (Heavy Metal, GR)
The Buried (Death’n’Roll, D/FIN)
Askara (Progressive Gothic Metal,CH)
Strugglers (Alternative Metal, CH)

Das Elements of Rock Festival findet vom 17. bis 19. März in Uster bei Zürich statt. Tickets sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Detaillierte Infos zur Anreise, Übernachtungsmöglichkeiten, Ticketvorverkauf und allem anderen finden sich auf der Festivalwebseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.