RIVERSIDE – Tracklist, Artwork und Tourdaten bekannt gegeben

Nachdem die polnischen Progger von Riverside vor wenigen Wochen aus dem Studio unsere Vorfreude auf ihr neues Album angeheizt haben, ist es nun offiziell: „Love, Fear and the Time Machine“ kommt am 4. September bei Inside Out Music. Das Artwork wurde von Travis Smith (Katatonia, Opeth, Extol u.a.) angefertigt und die Tracklist liest sich so:

1. Lost (Why Should I Be Frightened By a Hat?)
2. Under the Pillow
3. ‪#‎Addicted‬
4. Caterpillar and the Barbed Wire
5. Saturate Me
6. Afloat
7. Discard Your Fear
8. Towards the Blue Horizon
9. Time Travellers
10. Found (The Unexpected Flaw of Searching)

Neben einigen Auftritten auf Sommerfestivals sind das vor allem etliche Headliner-Termine im Oktober, bei der die Band von The Sixxis und Lion Shepard supportet werden wird:

18.07. St. Goarshausen, Night of the Prog Festival
21.07. Reichenbach, Bergkeller
23.07. Worpswede, Music Hall

15.10. Dresden, Tante Ju
16.10. Oberhausen, Turbinen Halle 2
04.11. CH-Pratteln, Z7
05.11. München, Strom
06.11. Karlsruhe, Substage
07.11. Berlin, C-Club

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.