Kennt Ihr schon… I BELIEVE IN GIANTS?

Die Punk-Szene in Südafrika ist überschaubar. Daher ist es also kein Wunder, dass sich die Bandmitglieder von I Believe In Giants aus vier anderen Combos rekrutieren. Jéan Lombard (Gesang), Hein Kruger (Bass), Arno Venter (Gitarre/Backing Vocals) und Spencer Harvey (Drums) fanden sich 2017 zusammen und haben eine Mission: klotzen, nicht kleckern. Sänger Jéan Lombard hat uns verraten, welche Pläne I Believe In Giants verfolgen und was es mit ihrer aktuellen Single "Rise & Fall" auf sich hat.

Erinnerst Du Dich an den ersten Punk-Song, den Du jemals gehört hast? Welcher war das?

Ein Freund von mir gab mir 1996 Green Days Album “Insomniac” auf Kassette. “Brain Stew” war einer meiner Lieblingssongs. Ein anderer Song, der mich inspiriert hat, selbst Musik zu Machen, war “Hit or Miss” von New Found Glory.

Ihr kommt aus Pretoria in Südafrika. Was macht die südafrikanische Punk-Szene besonders?

Es gibt nur eine Handvoll Punk-Bands in Südafrika, besonders in Pretoria / Johannesburg, also sind wir alle ziemlich eng miteinander. Wir helfen uns gegenseitig mit Bandmitgliedern aus, oder jemand springt dauerhaft ein, wenn ein anderer eine Show nicht spielen kann.

Welche Bands haben Euch als Musiker am meisten beeinflusst?

Da ich Sänger werden wollte, waren für mich definitiv New Found Glory, Simple Plan und Finch ein großer Einfluss. Wie bei wohl jedem Punk-Rock-Kid sind auch Blink-182 und Green Day auf der Liste. Da wir positiv orientierte Musik Machen wollten, waren Relient K ein großer Einfluss, zuletzt auch A Day To Remember, Chunk! No, Captain Chunk!, State Champs und Neck Deep. Für die anderen Jungs waren Green Day, All Time Low, Blink-182, Rancid und Comeback Kid wichtig. Wir alle mögen Breakdowns, hier kommt unser Schlagzeuger Spencer mit August Burns Red, Wage War und Architects ins Spiel.

Euer Song “Rise & Fall” handelt davon, seine Ziele zu erreichen und Träume wahr zu machen. Was sind Eure Ziele und Träume als Band?

Wie jeder, der in einer Band spielt, wollen wir das all Vollzeit-Job machen und dabei die Welt sehen. Wir würden gerne bald in Übersee touren. Bis wir so weit sind, wollen wir einfach weiter Musik machen, die wir lieben und mögen. Es sollte immer Spaß machen.

In Eurem Video schwelgt Ihr in nostalgischen Kindheitserinnerungen. Was ist Dir aus Deiner Kindheit besonders im Gedächtnis geblieben?

Ich bin der mittlere von vier Brüdern. Wir hatten als Kinder alle Action-Figuren – Ninja Turtles, He-man und so weiter -, mit denen wir stundenlang spielten und Abenteuer erlebten. Vieles davon ist mit Durban verbunden, wo wir damals lebten. Mit meiner Familie an den Strand zu gehen und das Meer im Allgemeinen werden immer etwas Besonderes für mich sein.

Bandhomepage

I Believe In Giants bei Facebook

dieChris

Punk. Indie. Garage. Britpop. SingerSongwriter. Dancehall. Reggae. Weltmusik. First Love: Bon Jovi, Backstreet Boys. Everlasting Love: Beatsteaks, Brian Fallon. Guilty Pleasures: Katy Perry, Scooter, Avicii. Moshpit-Queen. Serienjunkie. Filmnerd. Crazy Cat Lady. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.