ITCHY – legen Namensteil ab und präsentieren neue Single

Den alten Bandnamen Itchy Poopzkid haben Itchy nun ad akta gelegt und beschränken sich fortan nur noch auf den ersten Teil ihres ursprünglichen Bandnamens. Wo sie sich aber weniger beschränken ist in Sachen Musik, da steht nämlich nach dem 15jährigen Bandjubiläum mit anschließender Pause ein neues Album in den Startlöchern. Die erste Singleauskopplung, ‚Nothing‘, gibt euch samt bitterbösen Musikvideo einen ersten Eindruck wie das Trio nun in Namenskurzform so klingt.

auf Spotify anhören

Und erste Live-Termine sind auch schon bestätigt:

ITCHY – Festivalsommer 2017
27.05.2017 Weißenburg, Heimspiel Open Air
09.06.2017 Rottershausen, Und ab geht die Lutzi Festival
10.06.2017 Kapfenberg (AT), United Colors – 35 Jahre Bunte Fabrik
17.06.2017 Bischofsmais, Rockhill Festival
23.06.2017 Bad Ragaz (CH), Quellrock Festival
07.07.2017 Straubenhardt, Happiness Festival
08.07.2017 Talge, Talge Open Air (Guido Remmert
14/15.07.2017 Tabor (CZ), Mighty Sounds Festival
29.07.2017 Trebur, Trebur Open Air
12.08.2017 Eschwege, Open Flair
13.08.2017 Rothenburg, Taubertal Festival
19.08.2017 Bonn, Green Juice Festival

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.