DREAM THEATER präsentieren ‚The Astonishing‘, ab 4. März auf Tour!

Ab dem 4. März bringt die US-amerikanische Progressive-Metal-Band ihr Opus ‚The Astonishing‘ auf die Bühne und verspricht großartige Shows im intimen Rahmen bei vollbestuhlten Konzerten.

Vor wenigen Wochen ist das neue Werk von Dream Theater erschienen, ein Doppel-Konzeptalbum, eine monumentale Rock-Oper, die gleich auf Platz 5 der deutschen Charts eingestiegen ist. Erst im vergangenen Jahr hatten uns die Grammy-nominierten Prog-Ikonen mit ihrem selbstbetitelten Album im Gepäck besucht.

Mit weltweit über zehn Millionen verkaufter Alben und DVDs rangieren Dream Theater schon lange in den oberen Rängen der Hardrock-Bands. Alben wie der vergoldete Klassiker ‚Images And Words‘ von 1992 (der die Durchbruchs-Top-10-Single ‚Pull Me Under‘ enthielt) haben der Band aus Long Island zahllose Auszeichnungen für ihre Synthese von melodischer Power und virtuoser Experimentierfreudigkeit eingebracht; der ‚Rolling Stone‘ nahm sie in seine Top10 der besten Prog-Rock-Bands aller Zeiten auf.

Dream Theater sind:
John Petrucci (Gitarre)
John Myung (Bass)
James LaBrie (Vocals)
Jordan Rudess (Keyboards und Kontinuum)
Mike Mangini (Drums)

DREAM THEATER presents ‚The Astonishing‘:

04.03. Hannover, HCC – Kuppelsaal
09.03. Berlin, Friedrichstadtpalast
10.03. Bochum, RuhrCongress
14.03. Nürnberg, Meistersingerhalle
15.03. Frankfurt, Alte Oper
22.03. Stuttgart, Liederhalle – Hegel-Saal
23.03. CH-Zürich, Kongresshaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.