Schlagwort: Melodic Death Metal

ARCH ENEMY – Vierte Single vom kommenden Album (UPDATE)

Erst im Oktober hatten Arch Enemy mit „Deceiver, Deceiver“ einen neuen Song veröffentlicht. Nun folgt mit „House of Mirrors“ bereits der nächste Track. Das Lied kommt im typischen Melodic-Death-Metal-Stil der Band daher, ist dabei jedoch etwas melodischer als „Deceiver, Deceiver“ gehalten. Inhaltlich greift Sängerin Alissa White-Gluz eine für sie psychisch schwierige Phase während der Pandemie…

THE HALO EFFECT – Albumankündigung endlich da (Update)

Der Melodic-Death-Metal hat eine neue Supergroup: The Halo Effect. Die Mitglieder des Quintetts waren zu unterschiedlichen Zeiten bereits bei In Flames und/oder Dark Tranquillity aktiv. Mit Niclas Engelin und Jesper Strömblad an den Gitarren, Sänger Mikael Stanne, Bassist Peter Iwers und Schlagzeuger Daniel Svensson sind in der Gruppe also wahre Legenden der Göteborger Schule vertreten.…

Doomsday

Innerhalb von zehn Jahren hat sich das Thüringer Metal-Trio Deserted Fear von einer talentierten Underground-Truppe zu einer der bekanntesten, beliebtesten und fleißigsten Deutschen Death-Metal-Gruppen gemausert. Den Titel als die Charmanteste Band heimsen Manuel, Fabian und Simon ganz nebenbei auch noch ein. Die drei sind die sympathischen Jungs von Nebenan, denen man jede Sekunde abnimmt, daß…

DESERTED FEAR – Neue Tourdaten zum neuen Album (UPDATE)

Deserted Fear sind eine der größten Senkrechtstarter der Deutschen Metalszene der letzten Jahre. Echte, energiegeladene Live-Shows bringt das sympathischen Trio aus Thüringen zusätzlich mit. Nach einer auch, aber nicht nur durch Corona bedingten Bandkrise melden sich Simon, Mahne und Fabian nun mit Album Nummer Fünf zurück. „Doomsday“ wird am 4. März 2022 bei Century Media…

Halo

Vierzehn Alben in 32 Jahren bringen nicht viele Metal-Bands zustande. Amorphis schon. Mit „Halo“ legt das finnische Sextett das erste Album beim neuen Label Atomic Records vor. „Halo“ ist eine konsequente Fortsetzung der beiden direkten Vorgänger-Alben „Queen of Time“ (2018) und „Under the Red Cloud“ (2015) – und damit weit entfernt vom Gründungsmythos als Folk-Death-Metal-Band.…

Progressive-Metaller PERSEFONE kündigen neues Album an

Das Prog-Metal-Sextett Persefone aus Andorra kündigt für den 4. Februar 2022 sein sechstes Studio-Album „Metanoia“ an – das erste beim österreichischen Label Napalm Records. Mit etlichen hochrangigen Gastmusikern wie Steffen Kummerer (Obscura, Thulcandra) und Einar Solberg (Leprous) steht eine vielversprechende Veröffentlichung von einer der spannendsten Bands des Genres an. Die ganze Bandbreite von Melancholie bis…

MACHINE HEAD + AMON AMARTH – Gemeinsame Headliner-Tour angekündigt

Es dürfte wohl eine der großen Metal-Tourneen des Jahres 2022 werden: Die Thrash-Metaller von Machine Head und die Death-Metaller von Amon Amarth werden mit dem Titel „Vikings & Lionhearts“ im Herbst kommenden Jahres gemeinsam auf Tour gehen. Als Support wird die neu gegründete schwedische Melodic-Death-Metal-Band The Halo Effect dabei sein. Allerdings handelt es sich bei…

BE’LAKOR – Neues Album der australischen Schwermetaller

Mit ihrem ganz eigenen Stil zwischen Melodic-Death-, Symphonic- und Progressive Metal gehören Be’Lakor zur Speerspitze der australischen Metal-Szene. Kürzlich hat das innovative Quintett mit der 8-Minuten-Single „Hidden Window“ sein fünftes Studioalbum mit dem Titel „Coherence“ angekündigt. Das Album erscheint am 29. Oktober bei Napalm Records, unter anderem als Doppel-Vinyl und limitierte CD-Special-Edition in einer Holzbox.…

AT THE GATES: Gewinnt ein Shirt bei unserer VERLOSUNG

Am 2. Juli hat die schwedische Veteranen-Truppe At the Gates ihr neues Album «The Nightmare of Being» veröffentlicht – und neben einer Traumnote unseren Album-des-Monats-Award abgeräumt. In Kooperation mit dem Label Century Media und Head of PR verlosen wir nun zwei T-Shirts der Jungs aus Göteborg. Wer eines davon gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit…

HIRAES – Zweite Single vom Debütalbum der Melodic-Death-Metaller (Update)

Hiraes lieben selbst melodischen Death Metal. Kein Wunder also, dass sich die Newcomer dieser Musik verschrieben haben. Das aus Deutschland stammende Quintett möchte nun zeigen, wie sie diese Richtung interpretieren und veröffentlichen am 25. Juni 2021 ihr Debütalbum „Solitary“. Dieses wird elf Tracks enthalten, von denen „Under Fire“ als Single ausgekoppelt worden ist. Das dazugehörige…