Schlagwort: melodic death metal

Sci-Fi-Metaller CYPECORE starten eigenes Festival CYPEFEST

Cypecore, eine der interessantesten neueren Metalbands des Landes, werden diesen Herbst ihr eigenes Festival starten, das in Zukunft jährlich stattfinden soll. Ursprünglich war die Idee der Jungs aus dem Raum Heidelberg, weitere Science-Fiction-Konzept-Bands einzuladen und so eine riesige Cosplay-Metal-Party zu veranstalten. Da die Umsetzung dieser Idee sich als nicht ganz einfach gestaltete, geht die Premiere…

MEH SUFF 2019 – Schweizer Extreme-Metal-Festival grandioser Erfolg

Bereits vor vier Jahren berichteten wir erstmals begeistert vom Schweizerischen Meh Suff Festival. Obwohl in Zürich das ganze Jahr über Extreme-Metal-Clubshows und auch eine zweitägige Winter-Ausgabe veranstaltet werden, ist das Sommerfestival für die Macher und die zahlreichen Helfer der Kern und Höhepunkt des Jahres. Obwohl bereits erfolgreich im Metal-Festival-Underground etabliert, war das Outdoor-Festival im Grünen…

Equilibrium

Renegades

Das neue Album „Renegades“ (Nuclear Blast) von Equilibrium polarisiert. Neues Logo, neues Design, neue musikalische Ausrichtung. Viele Fans haben sich bereits öffentlich dazu geäußert, dass die Platte ja nicht schlecht sei, sich die Band aber wieder auf ihre Folk/Pagan-Wurzeln konzentrieren solle. Dabei ist die (enorme) Entwicklung nicht überraschend, auf „Armageddon“ war schon nicht mehr viel…

Kennt ihr schon … ENTORIA?

Entoria sind eine jugendlich-frische Metalband aus München. Das rein männliche Schwermetall-Sextett versucht ihr ganz eigenes Ding zu machen, unter anderem mit deutschen Texten. Nach einer Findungsphase, einer Demo und zwei Musikvideos, beachtlichen Platzierungen bei regionalen Bandwettbewerben und jeder Menge Gigs haben die Herren Anfang des Jahrs ihr Debütalbum „Aschheim“ herausgebracht. Gitarrist Marco hat uns einige…

HYPOCRISY – Tour mit AMON AMARTH und ARCH ENEMY im Herbst

Im Herbst kommt ein deftiges, skandinavisches Schmermetall-Trio auf Tour. Die Schwedischen Vikinger Amon Amarth gehen mit ihren Landsmännern Hypocrisy und der zumindest teils schwedischen Combo Arch Enemy auf Tour. Peter Tägtgren von Hypocrisy kommentiert:„HYPOCRISY freuen sich sehr darauf, die Bühne mit AMON AMARTH und ARCH ENEMY zu teilen. Das wird episch!“ AMON AMARTH sagt dazu:„Wir…

BADEN IN BLUT FESTIVAL – Endspurt für den Vorverkauf!

Nur noch zwei Wochen, dann steigt das beste Metal-Open-Air im Südwesten: Das Baden in Blut in Weil am Rhein. Dieses Jahr gibt es mit einer Warm-Up-Show am Freitag erstmals ein zweitägiges Blutbad im französisch-schweizerisch-deutschen Dreiländereck. Zudem als Neuerung in diesem Jahr: Wer nach zig Live-Bands noch nicht genug im Blut gebadet hat, kann nach dem…

Children Of Bodom

Hexed

Die finnische Kinder-Bande ist natürlich nach 22 Jahren und zehn Alben gealtert und nicht mehr ganz so taufrisch, doch ihre Bissigkeit und Aggressivität haben Alexi Laiho und Co. noch immer nicht verloren. Genauso wenig das Händchen für großartige Melodien oder die Trademarks, die die Anhänger so lieben. Es gibt stets auf der einen Seite die…

AMON AMARTH mit neuem Album im Mai

Die schwedischen Wikinger von Amon Amarth haben für den 3. Mai ihr neues Album „Berserker“ angekündigt und den ersten Song namens ‚Raven’s Flight‘ veröffentlicht. Das Label ist erneut Metalblade, bei diversen Onlinehändlern wie Amazon oder Nuclear Blast gibt es eine besondere Special Edition zu erwerben. Neben der CD liegt der limitierten Edition ein echter Holzschild…

Extreme-Metal-Festival MEH SUFF mit Vorverkaufsrekord – AMORPHIS, AT THE GATES, WATAIN u.a.

Dank dem bereits sehr attraktiven Line-Up, das noch lange nicht vollständig ist, ist dem Schweizer Extreme-Metal-Festival ein Vorverkaufsrekord gelungen. Sprich: Die Tickets gehen weg wie Schweizer Semmeli. Das äusserst sympathische Festival, von dem wir für euch 2015 schon einmal berichteten, findet am ersten Septemberwochenende in Hüttikon statt. Der kleine Ort liegt zwischen der Stadt Zürich…

AMORPHIS & SOILWORK LIVE im Z7 Pratteln

Mitte Februar lockt ein besonders attraktives Line-Up Freunde der etwas härteren Metal-Spielarten in die Konzertfabrik Z7 im schweizerischen Pratteln bei Basel. Bedingt durch die Lage im Dreiländer-Eck trifft man dort regelmässig Metalheads aus Deutschland, der Schweiz und Frankreich. Dieses Mal hatten Amorphis, Soilwork, Jinjer und Nailed to Obscurity rund 1500 Musikfreunde in die ausverkaufte Konzerthalle…