Cradle Of Filth – Demokratie per Serviette
|

Cradle Of Filth – Demokratie per Serviette

Dani Filth, Businessman: Während Festivalsommer und Promophase zum neuen Cradle-Of-Filth-Album ‚Hammer Of The Witches‘ überlappen, hangelt sich Cradle Of Filths Zeremonienmeister rastlos – und sicherlich mit einigen Knoten im Taschentuch – von Termin zu Termin. Mal ganz der ehrbare Laudator, mal das Mouthpiece of Hell itself. Als das letztere erwischten wir Dani Filth zwischen den blutroten Teppichen und sprachen mit ihm über Märchenbücher, Krebsgeschwüre und den respektvollen Umgang mit der Vergangenheit.

Das Wave Gotik Treffen – Auch Gothicprinzen dürfen lächeln
|

Das Wave Gotik Treffen – Auch Gothicprinzen dürfen lächeln

Wo von „Gothic“ die Rede ist, da sind Traurigkeit, Melancholie und die Farbe Schwarz nach allgemeiner Anschauung nicht weit. Gothic-Charaktere gelten als unnahbar in ihrer maroden Schönheit. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Besucht man das Wave Gotik Treffen in Leipzig, offenbart sich einem die Gothic-Welt in schier unermesslicher Vielfalt. Unsere Autorin Tanem ‚W&W‘ Loseva-Bakhtiyari befragte Pressesprecher Cornelius Brach zum Werdegang dieses wichtigen Events.

EUROBLAST Festival mit CYNIC, MONUMENTS und BETWEEN THE BURIED AND ME
|

EUROBLAST Festival mit CYNIC, MONUMENTS und BETWEEN THE BURIED AND ME

Wer in Deutschland das beste Festival für Progressive Rock sucht, der geht zur Night of the Prog, von der wir in den vergangenen Jahren berichteten. Wem es auf der Night of the Prog zu traditionell zugeht oder wer mehr auf modernere und härtere progressive Musik steht, der geht nach Köln zum Euroblast Festival. Das dreitägige Hallen-Festival findet dieses Jahr zum elften Mal statt, vor wenigen Tagen hat der Veranstalter nun das beeindruckende Line-Up komplettiert, das wir euch nicht vorenthalten möchten.

Meh Suff Festival (CH) mit NILE, SUFFOCATION und KATAKLYSM
|

Meh Suff Festival (CH) mit NILE, SUFFOCATION und KATAKLYSM

Vom 4. bis 6. September steigt im schweizerischen Hüttikon bei Zürich (rund 30 km vom südbadischen Waldshut entfernt) das exquisit und international besetzte Meh Suff Metal Festival 2015. Noch sind nicht alle Bands des dreitägigen Extrem-Metal-Open-Air bekannt gegeben, doch das soll sich laut Veranstalter in den kommenden Wochen ändern.

Sweden Rock Festival 2015 – On With The Show (Tag 3)
|

Sweden Rock Festival 2015 – On With The Show (Tag 3)

Am dritten Festivaltag kommen AOR-Fans genauso auf ihrer Kosten wie Southern-Rock-Liebhaber. Eine schwedische Kultband feiert ihr Comeback, bevor eine amerikanische ihren Abschied zelebriert. Zu den positiven Überraschungen zählt der Sänger einer US-Hardrockband. Tageshöhepunkt ist eine Gruppe aus Hamburg, die seit mehr als 30 Jahren nicht zusammen aufgetreten ist.

Sweden Rock Festival 2015 – You’ve Got Another Thing Comin‘ (Tag 4)
|

Sweden Rock Festival 2015 – You’ve Got Another Thing Comin‘ (Tag 4)

Letzter Tag des hervorragenden Sweden Rock Festivals 2015: Am schwedischen Nationalfeiertag gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Ex-Kiss-Gitarrist Ace Frehley, Hardcore Superstar, Riot, Five Finger Death Punch oder The Darkness waren alle schon in Sölvesborg. Judas Priest hatten sich vor zwei Jahren beinahe endgültig verabschiedet und sind doch zurück. Ihre Premiere feiern hingegen Extreme und die Original-Besetzung von Exciter.

Ace Frehley wirft das Handtuch
|

Ace Frehley wirft das Handtuch

Vor wenigen Tagen erst haben Kiss die Festivals gestürmt, und auch in Hamburg gespielt, die Mengen in Wallungen gebracht und hunderttausende von Menschen mit ihrer Musik begeistert. Eine der größten und wichtigsten Rockbands aller Zeiten, keine Frage. Gründungsmitglied Ace Frehley ist schon lange nicht mehr bei Kiss, und der Hamburger Traditionsclub „Grünspan“ fasst gerade mal um die 900 Zuschauer. Das sagt aber erst einmal gar nichts über die Qualitäten des ehemaligen Kiss-Gitarristen aus. Wir waren daher für Euch live dabei und haben Ace Frehley beim Gitarrespielen auf die Finger geschaut.

Kiss – 42 Jahre ungebrochener Enthusiasmus
|

Kiss – 42 Jahre ungebrochener Enthusiasmus

40-jähriges Bandjubiläum feierten die geschminkten Rock-Ikonen Paul Stanley, Gene Simmons, Eric Singer und Tommy Thayer – besser bekannt als (aktuelle Besetzung von) Kiss, bereits vor gut zwei Jahren. Doch die 40th-Anniversary-Tour läuft mit Pausen auch schon ein knappes Jahr – nach den USA, Japan und Südamerika ist nun Europa und damit auch das Zürcher Hallenstadion an der Reihe. Wenige Tage zuvor spielten AC/DC im doppelt ausverkauften Letzigrund-Stadion vor 100.000 Fans. Vielleicht mag das der Grund sein, warum der Auftritt von Kiss in Zürich entgegen dem letzten Konzert 2013 nicht ausverkauft war – schließlich schlagen Bands dieser Größenordnung ein tiefes Loch ins Portmonnaie. Trotzdem hatte sich eine immer noch beeindruckende Kiss-Army von schätzungsweise 7000 Anhängern eingefunden, um die „heißeste Band der Welt“ gebührend abzufeiern.

Accept – Profis machen Heavy Metal!
|

Accept – Profis machen Heavy Metal!

In puncto Live-Professionalität gibt es wohl kaum ein Genre, das es mit dem Oldschool-Heavy-Metal aufnehmen kann. Das ist zumindest der Eindruck, den man beim letzten Accept-Konzert im Berliner Huxleys bekommen konnte. Fernab von Star-Allüren, Technikpatzern oder merkbarem Security-Stress stellten die Solinger eine rundum runde Show auf die Beine, die das Fan-Herz höher schlagen ließ.