Kategorie: storymusic

Celtic Frost – Experimente, Klassiker und Fallstricke

Celtic Frost sind ohne Frage eine der einflussreichsten Bands der Metal-History. Besonders dem Black Metal, aber auch Gothic-, Death- und Thrash-Metal haben von den Schweizern um Bandboss Tom Gabriel Warrior in den Achtzigern dank deren Experimentierfreudigkeit viele heute noch relevante Impulse bekommen. Gleichzeitig stand sich die Band auch immer ein wenig selbst im Weg mit ihrer Kompromisslosigkeit – und dem stetigen Versuch, jenseits der Metal-Szene als Teil der intellektuellen Kultur-Elite und ernstzunehmende Avantgarde-Künsler ernstgenommen zu werden, der nicht selten in Selbstüberschätzung, Arroganz und Egoclashs gipfelte. Eins war die Band aber in den Achtzigern mit Sicherheit nie: langweilig und berechenbar.

Whiskey-Soda.de – Abmahnkanzlei bedroht unsere Existenz

whiskey-soda.de ist ein nicht-kommerzielles Online-Magazin, das über Künstler aus den Musikstilen Rock, Metal, Punk, Emo, Hardcore, Gothic, Electro, Indie- und Alternative-Rock berichtet. Dabei legt die Seite eine Gewichtung auf den Nachwuchs und den Underground. Soweit die nüchternen Daten, die man auf Wikipedia nachlesen kann. Hier gehen jedoch nicht die weichen Fakten daraus hervor, nämlich dass zahlreiche musikbegeisterte Hobbyjournalisten einen Großteil ihrer Freizeit darauf verwenden, ihrer Vorliebe nachzugehen, sich der Musik zu widmen, mit viel Herzblut die User mit Infos und Hintergründen rund um die Rockmusik zu versorgen. Nun droht das Aus, denn eine auf Abmahnungen spezialisierte Kanzlei hat uns mit einer Klage gedroht und erfolgreich eine kostenträchtge einstweilige Verfügung durchgedrückt.

David Bowie – Kunst essen Tod auf

„Könntet ihr euch bitte mal informieren, bevor ihr so einen Unsinn postet!“, empörte sich Facebook-User Thomas, kurz nachdem wir am Morgen des 11. Januar den Share-Button betätigt hatten, um die popkulturelle Hiobsbotschaft schlechthin zu verbreiten. Sein gutes Recht, denn ein David Bowie ist schließlich nicht einfach mal eben tot. Dabei wünschten wir uns aber zu jenem Zeitpunkt ja selbst nichts sehnlicher als Dementi. Die Sachlage sollte uns keine Erleichterung verschaffen. Dennoch: Niemand geht so ganz, David Bowie überhaupt nicht. Ein Nachruf.

Das Wave Gotik Treffen – Auch Gothicprinzen dürfen lächeln

Wo von „Gothic“ die Rede ist, da sind Traurigkeit, Melancholie und die Farbe Schwarz nach allgemeiner Anschauung nicht weit. Gothic-Charaktere gelten als unnahbar in ihrer maroden Schönheit. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Besucht man das Wave Gotik Treffen in Leipzig, offenbart sich einem die Gothic-Welt in schier unermesslicher Vielfalt. Unsere Autorin Tanem ‚W&W‘ Loseva-Bakhtiyari befragte Pressesprecher Cornelius Brach zum Werdegang dieses wichtigen Events.